Sicherheit Haustüren

Am Beispiel der Firma Topic stellen wir Ihnen auf dieser Seite detaillierte Informationen zum Thema Sicherheitstechnik zur Verfügung. Dieses Thema gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung und sollte bei der Wahl Ihrer Haustür gesteigerte Aufmerksamkeit verdienen zu Ihrem persönlichen Schutz und dem Schutz Ihres Eigentums.

Zum Vergrößern der obigen Bilder bitte anklicken.

Topic Verriegelungen

 

1. Topic-STV-Verriegelungen

  • 2-4 massive Schwenkriegel greifen in Verschlußstellung nicht nur tief in die Schließkästen ein, sondern hinterkrallen diese gleichzeitig – kein Auseinanderziehen von Türblatt und Türrahmen
  • die konische Form der Schwenkriegel verstärkt den Anpreßdruck des Türblattes
  • hochbelastbare Sintermetallzahnräder garantieren eine langlebige Funktionssicherheit
  • im verriegelten Zustand ist die Schloßmechanik blockiert – die Schwenkriegel können weder einzeln noch zusammen zugedrückt werden

2. Topic-Verriegelungen mit Türwächter

  • ersetzt Sicherungskette
  • keine Aufsatzkästen – verdeckt montiert
  • Entriegelung von außen auch bei innen steckendem Schlüssel über Hauptzylinder
  • Entriegelung von innen über Türwächterolive
  • kein zusätzlicher Zylinder notwendig

3. u. 4 Topic-Automatik-Verriegelung

  • je 2 massive gegenläufige Doppelschwenkriegel greifen in Verschlußstellung nicht nur tief in die Topic-Vollstahlschließbleche ein, sondern hinterkrallen diese gegenläufig – kein Auseinanderziehen von Türblatt und Türrahmen
  • die konische Form der Schwenkriegel verstärkt den Anpreßdruck des Türblattes
  • schon beim Schließen des Türblattes wird jeweils der erste Schwenkriegel mechanisch ausgelöst und verriegelt automatisch – Entriegelung auch über den Innendrücker möglich
  • beim Sperren des Türblattes werden die gegenläufigen Schwenkriegel gesperrt
  • im versperrten Zustand ist die Schloßmechanik blockiert – die Schwenkriegel können weder einzeln noch zusammen zurückgedrückt werden.

Topic-Tresor-Verriegelung

Topic-Tresor-Verriegelung

  • je 2 massive gegenläufige Doppelschwenkriegel greifen in Verschlußstellung nicht nur tief in die Topic-Vollstahlschließbleche ein, sondern hinterkrallen diese gegenläufig – kein Auseinanderzeiehn von Türblatt und Türrahmen
  • die konische Form der Schwenkriegel verstärkt den Anpreßdruck des Türblattes
  • zusätzlich greifen je 2 x 6 Tresorbolzen in Topic-Vollstahl- schließbleche ein – die jeweils äußeren 2 konischen Bolzen ziehen das Türblatt an, die dazwischen liegenden 4 Bolzen in Rundform rasten anschließend ein und sorgen für perfekte “Tresorsicherheit”
  • im versperrten Zustand ist die Schloßmechanik blockiert – die Schwenkriegel können werder einzeln noch zusammen zurückgedrückt werden.

Bei weiteren Fragen zum Thema Sicherheit sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.